How To Bullhorn – Analytics

Lerne mehr über Funktionen innerhalb Bullhorn Analytics

Das Einmaleins mit Svet behandelt einfach Tipps und Tricks rund um das Bullhorn ATS – von Analytics über Automation bis hin zu tiefgreifenden Gimmicks, die dich von anderen Personaldienstleistern abheben werden. In den folgenden Kurzvideos zeigt Svet dir einfache Griffe, mit denen du dich in Bullhorn Analytics‘ Funktionen zuhause fühlst.

In diesem Kurzvideo der Reihe Das Einmaleins mit Svet lernst du einfache Griffe zu One View.

In diesem Video lernst du:

  • Wie One View Personaldienstleistern hilft, datenbasierte Entscheidungen zu treffen
  • Welche Indikatoren in One View dabei helfen, Bereiche mit Optimierungsbedarf zu identifizieren und strategische Entscheidungen zu treffen
  • Was hinter Actionable Insights steckt und wie Bullhorn-Kunden ihre Besetzungsquoten um über 20% und die Wiedervermittlungsrate von Freiberuflern um über 50% steigern konnten

Video ansehen

FAQs

How to Bullhorn - One View

One View ist eine spezielle Ansicht innerhalb der Bullhorn Analytics Software. Diese Ansicht zeigt die wichtigsten Leistungsindikatoren (KPIs) auf einen Blick und ermöglicht so eine effiziente Steuerung und Optimierung der Recruiting-Prozesse. Recruiters können ihre täglichen Aktivitäten wie Kundenanrufe, Meetings und Profilversendungen in One View einsehen und so ihren Fortschritt in Bezug auf operative Ziele überwachen. Somit hilft One View Personaldienstleistungen, datenbasierte Entscheidungen zu treffen.

One View hebt alle wichtigen KPIs der Recruiting-Pipeline hervor: New Client Contacts (Neukundenkontakte), New Jobs (Neue Jobs), First Interviews (Erstes Vorstellungsgespräch), Candidate Meetings (Bewerbergespräche) und Contract Sales (Verträge). Personaldienstleister können diese Indikatoren nutzen, um Bereiche mit Optimierungsbedarf zu identifizieren und strategische Entscheidungen zu treffen.

Durch die farbliche Indikation der KPIs in One View können Personaldienstleister leicht erkennen, wo Verbesserungsbedarf besteht: Grün kennzeichnet eine positive Entwicklung, während die Farbe Rot auf akuten Handlungsbedarf hinweist. One View ermöglicht somit eine schnelle Reaktion auf Probleme, was zu umgehenden Effizienzsteigerungen führt.

Mit One View können die Daten sehr flexibel und granular gefiltert werden. Das ermöglicht personalisierte Ansichten, die auf die Anforderungen und Ziele des jeweiligen Nutzers zugeschnitten sind. So kann eine tagesbezogene Ansicht (z.B. heutiger oder gestriger Tag), bestimmte Kundensegmente, einzelne Standorte oder Ansichten auf Nutzerebene (Geschäftsführung vs. Recruiter:innen) gewählt werden. Da One View auf tagesaktuelle Informationen zugreift, unterstützt es eine gezielte Analyse und Entscheidungsfindung.

Actionable Insights liefern Datenpunkte und Kombinationen aus Datenpunkten, die noch nicht erfolgt sind – zum Beispiel Kandidat:innen, die noch nicht vermittelt wurden. Durch die Nutzung von Actionable Insights konnten Bullhorn-Kunden ihre Besetzungsquoten um über 20% und die Wiedervermittlungsrate von Freiberuflern um über 50% steigern.

Ratios setzen die verfügbaren Kennzahlen ins Verhältnis und zeigen die Relation zueinander. Beispielsweise zeigen Ratios, wie viele Vorstellungsgespräche oder wie viele versendete Profile im Durchschnitt für eine Vermittlung nötig sind. Sie helfen Recruiter:innen daher, ihre Ressourcen dort zu investieren, wo der größtmögliche Output möglich ist.

In diesem Kurzvideo der Reihe Das Einmaleins mit Svet lernst du mehr zur granularen Übersicht über alle Projekte in Jobs Pipeline.

In diesem Video erfährst du unter anderem:

  • Wie du für verschiedene Geschäftsbereiche wie Perm, Temp oder Freelancing separate Pipelines aufsetzt
  • Was die verschiedenen Gewichtungsprozentsätze aussagen
  • Wie du über Zeitachse oder Aktivitätenstatus filtern kannst, und mehr!

Video ansehen

FAQs

How to Bullhorn - Jobs Pipeline

Die Jobs Pipeline-Ansicht bietet eine granulare Übersicht über alle Projekte. Sie ermöglicht Personaldienstleistern, ein zentrales Management und Tracking des Recruitingprozesses sowie des operativen Geschäfts zu führen. Für verschiedene Geschäftsbereiche wie Perm, Temp oder Freelancing können separate Pipelines aufgesetzt und so gezielt analysiert werden. Außerdem bietet die Jobs Pipeline-Ansicht die Möglichkeit, Forecasts zu erstellen.

Durch direktes Anklicken einer Pipeline können wichtige Details zu den Jobs, den dazugehörigen Kandidat:innen sowie deren Status im Recruiting-Prozess eingesehen werden. Recruiter:innen können so den  Fortschritt genau verfolgen und bei Bedarf rechtzeitig aktiv werden, um den Prozess effizient voranzutreiben.

Diese Funktion ist ein großer Mehrwert für Recruiter:innen, um den Überblick zu behalten. Werden die Jobs mit unterschiedlichen Gewichtungen je nach Prozessschritt belegt, kann die Pipeline realistisch analysiert werden.

In der Jobs Pipeline-Ansicht können mehrere hilfreiche Filter gesetzt werden:

  • Zeitachse: Jobs können nach der Zeit ihrer letzten Aktivität gefiltert werden, um die Analyse auf kürzlich aktive oder inaktive Projekte zu fokussieren.
  • Aktivitätsstatus: Dieser Filter hilft Recruiter:innen, Jobs ohne  kürzliche Aktivität gezielt anzugehen.
  • Nutzerebene: Die Ansicht kann auf das gesamte Unternehmen oder auf einzelne User gefiltert werden, so dass die Prioritäten auf Basis der Aktivitäten genau gesetzt werden können.
  • Kandidatenebene: Recruiter:innen können spezifisch nach Kandidat:innen suchen, um ihren Fortschritt in verschiedenen Recruiting-Prozessen auf einen Blick zu erfassen.
How_To_Bullhorn_Analytics_Video_2_Dashboards_V1

Demnächst hier: Das Einmaleins mit Svet – Dashboards

 

Video ansehen

How_To_Bullhorn_Analytics_Video_2_SliceandDice_V2

Demnächst hier: Das Einmaleins mit Svet – Slice and Dice

 

Video ansehen

Möchtest du benachrichtigt werden, sobald ein neues Video der How to Bullhorn-Reihe veröffentlicht wird?

Melde dich im nebenstehenden Feld für Video-Updates aus der How to Bullhorn-Reihe mit Svet an.

Ich möchte benachrichtigt werden, sobald ein neues Video online kommt.

How To Bullhorn – Automation

Lerne mehr über Automatisierung entlang des Connected Recruiting Lifecycles

Das Einmaleins mit Svet behandelt einfach Tipps und Tricks rund um das Bullhorn ATS – von Analytics über Automation bis hin zu tiefgreifenden Gimmicks, die dich von anderen Personaldienstleistern abheben werden. In den folgenden Kurzvideos lernst du mehr zur einfachen Umsetzung der Connected Recruiting-Strategie, und wie du Talente entlang des Lifecycles einbeziehst und ihre Loyalität behältst.

How-To-Bullhorn_Connected-Recruiting_ATTRACT_V1

Demnächst hier: Das Einmaleins mit Svet – Attract

 

Video ansehen

How-To-Bullhorn_Connected-Recruiting_ENGAGE_V1

Demnächst hier: Das Einmaleins mit Svet – Engage

 

Video ansehen

How-To-Bullhorn_Connected-Recruiting_OnNBOARD_V1

Demnächst hier: Das Einmaleins mit Svet – Onboard

 

Video ansehen

How-To-Bullhorn_Connected-Recruiting_NURTURE_V1

Demnächst hier: Das Einmaleins mit Svet – Nurture

 

Video ansehen

How To Bullhorn – Gimmicks

Lerne mehr über Gimmicks in Bullhorn

Das Einmaleins mit Svet behandelt einfach Tipps und Tricks rund um das Bullhorn ATS – von Analytics über Automation bis hin zu tiefgreifenden Gimmicks, die dich von anderen Personaldienstleistern abheben werden. In den folgenden Kurzvideos zeigen wir dir Deep Dives in Bullhorns ATS.

How-To-Bullhorn_Gimmicks_Bullhorn-Kanban_V1

Demnächst hier: Das Einmaleins mit Svet – Bullhorn Kanban

 

Video ansehen

How-To-Bullhorn_Gimmicks_Automation-Admin_V1

Demnächst hier: Das Einmaleins mit Svet – Automation Admin

 

Video ansehen

How-To-Bullhorn_Gimmicks_Analytics-Admin_V1

Demnächst hier: Das Einmaleins mit Svet – Analytics Admin

 

Video ansehen

Verpasse keine Neuigkeiten mehr!