ATS für den Erfolg:
Ihr umfassender Leitfaden zur Auswahl eines Applicant Tracking Systems

94% der Personalfachleute geben an, dass die Verwendung eines Applicant Tracking Systems sich positiv auf ihr Geschäft ausgewirkt hat.

Sind Sie bereit, in die Zukunft Ihrer Recruiting-Agentur zu investieren? Erfahren Sie, wie Sie das beste ATS für Ihr Unternehmen auswählen.

ATS-Basiswissen

Machen Sie sich mit den Grundlagen des Applicant Tracking Systems vertraut

Was ist ein ATS?

Ein Applicant Tracking System automatisiert den Recruiting-Prozess eines Personaldienstleisters und bietet einen zentralen Datenspeicher für Bewerberdaten – einschließlich Lebensläufen und Bewerbungen.

Es wurde entwickelt, um Sie in folgenden Bereichen zu unterstützen:

  • Jede Phase des Recruiting-Prozesses von der Bewerbung bis zur Einstellung verwalten
  • Bewerberbeziehungen verwalten
  • Manuelle Handlungen reduzieren

Warum benötigen Sie ein ATS?

Ein gutes ATS bietet Ihnen die Fähigkeit, Ihren gesamten Einstellungsprozess in ein außerordentlich produktives, rentables und effizientes Unternehmen zu verwandeln.

Die besten Applicant-Tracking-Systeme:

  • Erhöhe die Produktivität der Recruiter
  • Sparen Zeit und Ressourcen
  • Bieten dem Unternehmen Organisation und Struktur

Vorteile eines ATS in Zahlen:

 

Unternehmen, die ein ATS verwenden, geben an:

  • 75 % weniger Zeit zu verschwenden
  • 70 % schneller Berichte zu erstellen
  • 15 % weniger ungenutzte Zeit zu haben
  • 10 % mehr Platzierungen pro Monat zu realisieren

Formulieren Sie Ihre Anforderungen

Folgen Sie diese 5 Schritte, um festzustellen, was Sie in einem ATS benötigen

wie das beste Applicant Tracking System auszuwählen

Überprüfen Sie Ihren Recruiting-Prozeess.

Dokumentieren Sie die Schritte in Ihren Rekrutierungsabläufen, notieren Sie die Arbeitsschritte, die ein Recruiter ausführen muss, um eine Aufgabe effektiv zu erfüllen. Erfassen Sie alle Tools von Drittanbietern (wie Jobbörsen oder Social Media), die von Ihren Recruitern im Laufe einer Platzierung verwendet werden.

Nutzen Sie diesen Prozess, um Einsicht in die Bereiche zu erhalten, in denen die Stärken Ihres Unternehmens liegen und in denen mit Unterstützung eines ATS Verbesserungspotenzial existiert.

Bestimmen Sie, was Ihrer aktuellen Lösung fehlt.

Was sind Ihre größten Schmerzpunkte? Welche Kosten entstehen für Ihr Unternehmen oder Ihre Produktivität? Womit verbringen Ihre Recruiter die meiste Zeit? Verrichten Sie zu viele manuelle Aufgaben?

Erstellen Sie eine Liste der Funktionen und Features, die den größten Mehrwert für Ihr Unternehmen bieten.

Erstellen Sie eine Wunschliste.

Wie sollte Ihr bevorzugtes ATS aussehen? Welche Qualitäten eines ATS sind für Sie am wichtigsten? Welche Eigenschaften sind Must-haves und welche sind nur eine angenehme Ergänzung?

Teilen Sie Ihre Wunschliste mit potenziellen Anbietern, damit diese auf Ihre spezifischen Bedürfnisse eingehen können.

Bestimmen Sie Ihr Budget.

Legen Sie ein Budget für Ihre Investition in ein ATS fest. Berücksichtigen Sie einmalige Einrichtungskosten sowie laufende Nutzungsgebühren. Bestimmen Sie eventuelle zusätzliche Kosten, die durch weitere Integrierungen nach der Implementierung entstehen können.

Nutzen Sie dieses Budget, um Ihr ATS-Auswahlverfahren zu untermauern. Informieren Sie sich bei Anbietern im Voraus über mögliche zusätzliche Implementierungs- oder Einrichtungsgebühren, die Sie einkalkulieren sollten.

Legen Sie Ihren Zeitrahmen fest.

Bestimmen Sie, wann Ihr ATS voll funktionsfähig sein muss. Fragen Sie den Anbieter, wie viel Zeit die Implementierung und Schulung in Anspruch nehmen werden.  Informieren Sie sich bei jedem Anbieter über die Onboarding-Ressourcen. Werden Training und Support angeboten, um Sie schnellstmöglich auf den Weg zu bringen?

Erstellen Sie eine Timeline und planen Sie entsprechende Demos und Follow-ups ein.

Informieren Sie sich gründlich

Finden Sie heraus, was verschiedene Anbieter für Sie tun können, und planen Sie Demos mit Ihren Favoriten ein

Informieren Sie sich über die wichtigsten ATS-Funktionen, um herauszufinden, welche Sie für Ihr Unternehmen benötigen.

Besuchen Sie Software-Bewertungsseiten, um das ATS zu finden, das zu Ihnen passt.

Reduzieren Sie Ihre Liste mit möglichen Anbietern auf eine Shortlist mit Ihren Favoriten.

Bringen Sie mehr über diese Lösungen in Erfahrung, indem Sie Demos einplanen, und finden Sie heraus, welche Ihre Anforderungen am besten erfüllt.

Nehmen Sie zu jeder Demonstration mindestens einen Ihrer Recruiter mit, um Input von jemandem zu erhalten, der täglich mit dem System arbeiten wird.

Stellen Sie nach den Demos eventuell Zusatzfragen zu Schlüsselbereichen, wie Implementierung, Preisgestaltung, Training und Onboarding des Teams.

Wo finden Sie Expertenmeinungen und Ratschläge von Drittanbietern?

Der HR Software Vergleich ist das Informations- und Vergleichsportal für die Personalwirtschaft. Die Zielgruppe des Portales sind KMU, die auf der Suche nach einem passenden Software-Anbieter sind.

Die unabhängigen Redakteure testen und bewerten HR Software. Sie schreiben über Innovationen & Veränderungen auf dem HR-Markt. Alle Informationen werden Ihnen kostenfrei zur Verfügung gestellt.

HR Software Vergleich besuchen

Capterra sammelt geprüfte Bewertungen von echten Benutzern. Capterra listet ATS-Lösungen nach Beliebtheit, Benutzerfreundlichkeit und Durchschnittsbewertung.

Sie können auch nach Funktionalitäten, wie Onboarding, Kandidaten-Tracking und Workflow-Management filtern, um die Software zu finden, die am besten die speziellen Anforderungen Ihres Unternehmens erfüllt.

Capterra besuchen

Die wichtigsten Features laut ATS-Benutzern

Notizen

Jede Interaktion, die Sie mit einem Kandidaten haben, ist bedeutsam, daher sollte alles in Ihrem ATS auffindbar sein.

Fügen Sie nach einem ersten Gespräch oder einem zweiten Vorstellungsgespräch Notizen zu einem Kandidatenprofil hinzu, um den Überblick zu behalten und Ihr Team über den Status Deines Kandidaten auf dem Laufenden zu halten.

Tearsheets

Verwenden Sie Tearsheets, um Ihre Kandidateneinträge in intuitive Kategorien zu organisieren, beispielsweise „Spitzenkandidaten Sales“ oder „Maschinisten –Einsatzbereit“.

Wenn Sie nun eine Stelle besetzen müssen, können Sie direkt Maßnahmen ergreifen.

Verlaufslisten

Verlaufslisten machen Ihre Platzierungen und offenen Stellen für Ihr Team sichtbar.

Filtern Sie die Liste, um schnell relevante Informationen, wie Kandidatenstatus und Stellenstatus, anzuzeigen.

E-Mail-Integration

Mit einem Gadget für den E-Mail-Posteingang können Sie alle relevanten Informationen zu einem Kandidaten an einer Stelle anzeigen.

Fügen Sie Notizen hinzu, analysieren Sie Lebensläufe oder hängen Sie Dateien an, ohne Ihren Posteingang zu verlassen.

Lieblingsuchaufträge

Sie werden sich an die Suchfunktion einer Recruiting-Software gewöhnen müssen, doch es sollte nicht nötig sein, dass Sie oft wiederkehrende Suchaufträge jedes Mal aufs neue erstellen müssen.

Diese Funktion verhindert, dass Sie jedes Mal eine neue Suche erstellen müssen, wenn Sie bestimmte Informationen suchen.

5 Fragen an Ihren ATS-Anbieter

Was Sie fragen sollten bevor Sie eine Software auswählen und warum

1

Wurde dieses ATS speziell für Personaldienstleister entwickelt?

Warum Sie diese Frage stellen sollten:

Personaldienstleister haben einzigartige Anforderungen. Lösungen, die nicht für die Recruiting-Branche entwickelt wurden, verfügen eventuell nicht über erforderliche Kernfunktionen.

2

Handelt es sich um ein offenes System, das auch Partnern und Integrierungen offensteht?

Warum Sie diese Frage stellen sollten:

Ein ATS ist keine Insel. Wenn Ihr ATS in jedes von Ihnen verwendete Tool integriert wird, sind Sie produktiver und effektiver.

3

Ist das ATS auf mobilen Endgeräten verfügbar?

Warum Sie diese Frage stellen sollten:

Recruiter arbeiten gerne unterwegs. Mit einer native mobile App können Sie an jedem Ort produktiv sein.

4

Können Sie Fallstudien erfolgreicher Kunden teilen?

Warum Sie diese Frage stellen sollten:

Anhand von Fallstudien können Sie sehen, ob Firmen mit ähnlichen Verwendungszwecken mit dem ATS erfolgreich waren.

5

Wie lange dauert es, bis Recruiter optimal produktiv sind?

Warum Sie diese Frage stellen sollten:

Um optimal von diesem ATS zu profitieren, müssen Ihre Recruiter damit arbeiten können. Finden Sie heraus, wie lange es dauert, bis Ihr Team eingearbeitet ist, und welche Schulungsoptionen verfügbar sind.

5 Fragen an Ihren ATS-Anbieter

Was Sie fragen sollten bevor Sie eine Software auswählen und warum

  1. Wurde dieses ATS speziell für Personaldienstleister entwickelt?
    Warum Sie diese Frage stellen sollten: Personaldienstleister haben einzigartige Anforderungen. Lösungen, die nicht für die Recruiting-Branche entwickelt wurden, verfügen eventuell nicht über erforderliche Kernfunktionen.
  2. Handelt es sich um ein offenes System, das auch Partnern und Integrierungen offensteht?
    Warum Sie diese Frage stellen sollten: Ein ATS ist keine Insel. Wenn Ihr ATS in jedes von Ihnen verwendete Tool integriert wird, sind Sie produktiver und effektiver.
  3. Ist das ATS auf mobilen Endgeräten verfügbar?
    Warum Sie diese Frage stellen sollten: Recruiter arbeiten gerne unterwegs. Mit einer native mobile App können Sie an jedem Ort produktiv sein.
  4. Können Sie Fallstudien erfolgreicher Kunden teilen?
    Warum Sie diese Frage stellen sollten: Anhand von Fallstudien können Sie sehen, ob Firmen mit ähnlichen Verwendungszwecken mit dem ATS erfolgreich waren.
  5. Wie lange dauert es, bis Recruiter optimal produktiv sind?
    Warum Sie diese Frage stellen sollten: Um optimal von diesem ATS zu profitieren, müssen Ihre Recruiter damit arbeiten können. Finden Sie heraus, wie lange es dauert, bis Ihr Team eingearbeitet ist, und welche Schulungsoptionen verfügbar sind.

Mehr erfahren

Erfahren Sie mit diesen zusätzlichen Materialien mehr darüber, worauf Sie bei der Auswahl eines ATS achten sollten

3 Zeichen, dass Sie ein Bewerbermanagementsystem benötigen
3 Fallstricke, die Sie bei der Auswahl eines Bewerbermanagementsystems vermeiden sollten
5 Zeichen, dass Sie Ihr Bewerbermanagementsystem erneuern sollten
Was ist ein Bewerbermanagementsystem?
Bewerbermanagementsystem: Ihre Geheimwaffe für das Onboarding

Wie Bullhorn's ATS Ihnen helfen kann, erfolgreich zu sein

Sehen Sie sich die folgenden Videos an (auf Englisch)

Steigerung der Produktivität des Recruiters

Optimieren Sie die täglichen Aufgaben mit einer schnelleren Quelle, Suche und Abstimmung.

Verbesserung der Candidate Experience

Nutzen Sie die Erkenntnisse aus den Beziehungen, um eine erstklassige Bewerbererfahrung zu liefern.

Bessere Entscheidungen treffen

Steuern Sie Ihr Unternehmen nach den Zahlen mit Hilfe von rekrutierungsspezifischen, aussagekräftigen Berichten.

Nutzen Sie die Vorteile des leistungsstarken Bullhorn Ökosystems.

Kandidaten erreichen und im Kontakt bleiben. Es ist wichtig, über zusätzliche Applikationen nachzudenken, die Ihre ATS-Funktionalitäten erweitern können. Nachfolgend finden Sie eine Reihe von Lösungen, die direkt in unsere Plattform integriert werden können. Klicken Sie hier, um alle Partner anzuzeigen.

Mit Broadbean Search können Personalvermittler in Bullhorn gleichzeitig nach Stellenbörsen, Lebenslaufdatenbanken, öffentlichen Internetprofilen und ihren zuvor ausgewählten Kandidaten suchen. Broadbean hilft Recruitern, Kandidaten schnell, effektiv und effizient anzusprechen. Partnerschaften mit Anbietern ergänzender Technologien, Jobbörsen und anderen Kanälen komplettieren Ihr Angebot - für einen Recruiting-Prozess, der kaum Wünsche offen lässt. 

Mehr erfahren

 

Die Tools von Textkernel helfen Ihnen, die Geschäftsentwicklung zu beschleunigen, indem sie die besten Kandidaten schneller finden und Ihre verfügbaren Kandidaten mit allen anderen Stellen - sowohl intern als auch auf dem Markt - abstimmen. Textkernel basiert auf mehrsprachigen Tools für das Parsing von Lebensläufen, semantische Suche, Sourcing, Matching und Lead-Generierung und hilft Ihnen, Ihre Platzierungszahlen zu erhöhen und Ihren Umsatz zu steigern.                                                      

Mehr erfahren

 

 

CareerBuilder Employment Screening ist der vertrauenswürdige Marktführer im Bereich Job-Screening. Da 68% der Kandidaten weiterhin nach Stellen suchen, bis sie für die Einstellung freigegeben sind, tragen wir dazu bei, das Stellen-Screening zu vereinfachen, indem wir es den Kunden ermöglichen, die Sichtbarkeit, Qualität und Geschwindigkeit zu erhöhen, um die Bewerber zu motivieren.

 

Mehr erfahren

Demo-Termin vereinbaren

 

"Wir können uns nicht vorstellen, unser Geschäft ohne Bullhorn zu führen. Seit der Implementierung ist unsere Time-to-Fill-Rate um über 40% gesunken.


Mark Eldridge  
ALKU Gründer

Sind Sie daran interessiert, Ihr Unternehmen mit Bullhorn Recruitment CRM auszubauen? Füllen Sie das untenstehende Formular aus, um mit unserem Verkaufsteam zu sprechen.