Bullhorn Blog

Neurowissenschaften und Rekrutierung: Mit Dr. Marcia Goddard die Wissenschaft ins Unternehmen bringen

Von am

Mit Engage London 2019 in Sichtweite wollten wir einige Highlights der Konferenz 2018 herausgreifen und Ihnen einen Einblick geben, was Sie von diesem Jahr erwarten können. 

Engage konzentriert sich auf “The Power of People“ bei der Personalbeschaffung, in diesem Zusammenhang wurde ab der Konferenz 2018 die Idee entwickelt, wie Technologie von Personalvermittlern genutzt werden kann, um Kandidaten und Kunden besser zu verstehen.  

Dr Marcia Goddard

Die Neurowissenschaftlerin Dr. Marcia Goddard erweiterte dieses Thema in ihrer Engage 2018 Breakout-Session ‘Technology as a Servant: Neuroscience, Machine Learning, and the Future of Recruitment’. In einem voll besetzten Raum stellte Dr. Goddard eine Untersuchung vor, wie die Neurowissenschaften dazu beitragen können, die Vorhersage des Arbeitsplatzverhaltens zu verbessern, sowie den Wert, die Herausforderungen und die Risiken der Nutzung von maschinellem Lernen bei der Rekrutierung. Technologie kann einschüchternd sein, und sie kann enorme Auswirkungen haben, wenn wir uns entscheiden, dass Algorithmen über die Karriere von Menschen entscheiden.

„Ich glaube, man kann mit Sicherheit sagen, dass technologische Innovationen hier bleiben werden und die Art und Weise, wie wir rekrutieren, und das, was wir suchen, wenn wir es tun, grundlegend verändern werden. Ich denke, der aktuelle Stand von Innovationen wie KI und maschinelles Lernen erfordert, dass wir einen genauen Blick darauf werfen, wie wir unsere Einstellungsentscheidungen treffen. Auf der anderen Seite bietet die Perspektive, Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften und der Psychologie in unsere Arbeitsweise zu integrieren, eine einzigartige Möglichkeit für uns, Vorurteile abzubauen, die Vielfalt zu erhöhen und damit unsere Mitarbeiter zu stärken“, sagte Dr. Goddard.  

Und jetzt – nach der populären Nachfrage – nimmt Dr. Goddard an der Engage 2019 Konferenz teil, um ihren neuesten Bereich der akademischen Spitzenforschung (und etwas, was wir alle irgendwann einmal erlebt haben) vorzustellen: Stress und seine Auswirkungen auf Personalvermittler.

Personalbeschaffer und Kandidaten sind in der heutigen Wirtschaft an der Kapazitätsgrenze, und es kann allzu leicht sein, angesichts der Anforderungen an unsere Zeit und Aufmerksamkeit einen Burn-out zu erreichen. Ganz zu schweigen von der allgegenwärtigen Angst vor Robotern, die unsere Jobs annehmen könnten. Dr. Goddard wird Fakten hinter Stress austauschen und erläutern, wie sie zu Ihrem Vorteil genutzt werden können, um die Effektivität der Personalvermittlung, die Geschäftsergebnisse und die Arbeitsqualität zu verbessern.

Dr. Goddard’s Mission ist es, ihre Doktorarbeit zu nutzen, um die Lücke zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zu schließen. „Ich denke, es gibt viel zu gewinnen, wenn man die beiden kombiniert“, sagte Marcia. „Erkenntnisse aus der wissenschaftlichen Forschung kommen oft nicht von der Universität heraus, während Organisationen vor Herausforderungen stehen, die gelöst werden könnten, wenn diese Erkenntnisse geteilt würden.“

Erfahren Sie mehr über Dr. Marcia Goddards Arbeit, bevor sie im September bei Engage London auftritt. Schauen Sie sich ihre Folge in der Podcast-Serie Take It from the Top von RIX an, wo sie erläutert, wie ihr wissenschaftlicher Hintergrund zu innovativen Methoden zur Bewertung des Verhaltens von Kandidaten und Mitarbeitern geführt hat.


Mehr über Engage London

Erfahren Sie, wie Sie bei Engage London Talente, Führungskräfte und die Zukunft der Personalbeschaffung effektiver einsetzen können. An zwei ganzen Tagen treffen sich Personalverantwortliche und Fachleute zu unvergleichlichen Branchenkenntnissen und taktischen Bullhorn-Produktschulungen. Engage ist die beste Veranstaltung, um neue Kontakte zu knüpfen und von den talentiertesten Experten der Branche zu lernen, aber sie ist trotzdem so persönlich, dass Sie einige Ihrer bevorzugten Rekrutierungsexperten, Verbindungen und Freunde sehen werden.

Registrieren Sie sich für Engage London 2019